Jusletter

Der Aktionärbindungsvertrag als Instrument der Nachlassplanung

  • Autore: Sara Hampel
  • Categoria di articoli: Beiträge
  • Campo del diritto: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Aktienrecht
  • Citazione: Sara Hampel, Der Aktionärbindungsvertrag als Instrument der Nachlassplanung, in: Jusletter 11. Februar 2019
Im Rahmen der familieninternen Unternehmensnachfolge bei einer Patron-geführten Aktiengesellschaft stellt sich aus erbrechtlicher Sicht regelmässig ein Pflichtteilsproblem, dem auf familienrechtlicher Ebene mit Ehevertrag, auf erbrechtlicher Ebene mit Testament und Erbvertrag und auf gesellschafts- bzw. vertragsrechtlicher Ebene mit statutarischen Bestimmungen bzw. Aktionärbindungsvertrag begegnet werden kann. In diesem Beitrag sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie durch bestimmte Ausgestaltungsvarianten eines Aktionärbindungsvertrages den sich oft entgegenstehenden Interessen einzelner Erben Rechnung getragen und Konflikten vorgebeugt werden kann.

Inhaltsverzeichnis