Jusletter

Vom Vormundschaftsrecht zum Erwachsenenschutz

Eine Revision im Überblick

  • Autor/Autorin: Yvo Biderbost
  • Rechtsgebiete: Personenrecht, Beziehungen zwischen Eltern und Kindern. Erwachsenenschutz
  • Zitiervorschlag: Yvo Biderbost, Vom Vormundschaftsrecht zum Erwachsenenschutz, in: Jusletter 29. September 2003
Das – neu als Erwachsenenschutz betitelte – Vormundschaftsrecht wird einer Gesamtrevision unterzogen; diese tritt mit dem nun in Vernehmlassung stehenden Expertenvorentwurf in eine bedeutende Phase. Neben der Überarbeitung und Anpassung des Bisherigen werden für das ZGB neue Institute wie Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung u.dgl. geregelt; für Verfahren und Organisation wird ein eigenes Bundesgesetz geschaffen. Das Ganze bekommt eine wesentlich modernere Ausprägung, die allem voran die Selbstbestimmung der Betroffenen weitestmöglich achtet. Der Beitrag gibt eine hier und dort mit Ausführungen oder Bemerkungen angereicherte Übersicht über die einzelnen Revisionsvorhaben.

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.