Jusletter

Beschwerde gegen Hochspannungsleitung Chamoson-Chippis abgewiesen

  • Autor/Autorin: Jurius
  • Beitragsart: Aus dem Bundesverwaltungsgericht
  • Rechtsgebiete: Energie- und Umweltrecht
  • Zitiervorschlag: Jurius, Beschwerde gegen Hochspannungsleitung Chamoson-Chippis abgewiesen, in: Jusletter 7. Oktober 2019
BVGer – Die Arbeiten für die Hochspannungsleitung zwischen Chamoson und Chippis im Unterwallis müssen nicht unterbrochen werden. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden und die Beschwerde von Privatpersonen sowie von den Gemeinden Grône und Chippis abgewiesen. (Urteil A-1049/2019)