Jusletter

Bestechung bei IT-Aufträgen im SECO

  • Autor/Autorin: Jurius
  • Beitragsart: Medienmitteilungen
  • Rechtsgebiete: Bundesstrafprozess, Vergaberecht, Staatsorganisation und Behörden
  • Zitiervorschlag: Jurius, Bestechung bei IT-Aufträgen im SECO, in: Jusletter 7. Oktober 2019
Die Bundesanwaltschaft (BA) hat gegen einen ehemaligen beschaffungsverantwortlichen Ressortleiter des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) sowie drei Unternehmer Anklage beim Bundesstrafgericht eingereicht. Ihnen wird insbesondere aktive bzw. passive Bestechung bezüglich der Vergabe von mehreren hundert IT-Aufträgen des SECO im Wert von insgesamt rund 99 Millionen Franken vorgeworfen.