SEM verletzte Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeiterin

  • Autor/Autorin: Jurius
  • Beitragsart: Aus dem Bundesverwaltungsgericht
  • Rechtsgebiete: Öffentliches Dienstrecht
  • DOI: 10.38023/7abdfa42-4f5a-464f-9d41-742982cf8afe
  • Zitiervorschlag: Jurius, SEM verletzte Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeiterin, in: Jusletter 13. Januar 2020
BVGer – Das Staatssekretariat für Migration (SEM) hat gegenüber einer früheren Angestellten die Fürsorgepflicht als Arbeitgeberin verletzt. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Nun müssen allfällige Haftungsfragen geklärt werden. (Urteil A-6750/2018)

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.