Jusletter

Schweizerische Aktienrechtsreform: Die Schlussrunde ist eingeläutet!

  • Autoren/Autorinnen: Peter Forstmoser / Marcel Küchler
  • Beitragsart: Wissenschaftliche Beiträge
  • Rechtsgebiete: Aktienrecht, Politische Rechte
  • DOI: 10.38023/4639595b-9df1-408d-8801-fe025f735fa0
  • Zitiervorschlag: Peter Forstmoser / Marcel Küchler, Schweizerische Aktienrechtsreform: Die Schlussrunde ist eingeläutet!, in: Jusletter 10. Februar 2020
Die Aktienrechtsreform ist seit über einem Jahrzehnt in den politischen Gremien der Schweiz unterwegs. Jetzt befindet sie sich in der Schlussrunde der Differenzbereinigung zwischen National- und Ständerat. Der Beitrag zeigt, was heute bereits feststeht, und welche Fragen noch offen sind. Er nimmt eine vorläufige Würdigung des Gesamteindrucks der Reform vor. Ein Exkurs geht auf den Stand der Beratungen zur sog. Konzernverantwortungsinitiative ein.

Inhaltsverzeichnis

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.