Jusletter

Entre mesures techniques et redevances pour la copie privée

Quelques questions juridiques soulevées par les DRMS

  • Autor/Autorin: Vincent Salvadé
  • Rechtsgebiete: Urheberrecht
  • Zitiervorschlag: Vincent Salvadé, Entre mesures techniques et redevances pour la copie privée, in: Jusletter 17. März 2008
Systeme, mit deren Hilfe die Nutzung und Verbreitung digitaler Medien kontrolliert werden soll (Digital Rights Management Systems, DRMS), beschäftigen das Urheberrecht nunmehr seit einiger Zeit. Ursprünglich glaubte man, darin ein Mittel zur Bekämpfung der Piraterie von urheberrechtlich geschützten Werken basierend auf technischen Schutzmassnahmen gefunden zu haben. Nur wenige Jahre nach deren Einführung scheint sich die Industrie jedoch bereits wieder von solchen Systemen zurückzuziehen. Aufgrund der tiefen Akzeptanz bei den Konsumenten verkünden immer mehr der grossen Musiklabels den Verzicht auf DRMS. Im Artikel wird die Stellung dieser bereits wieder verschwindenden Systeme im revidierten URG sowie ihre Auswirkung auf den Vergütungsanspruch für die Privatkopie behandelt. (dh)