Jusletter

Fuite de données bancaires : risques et devoirs d’information

  • Autoren/Autorinnen: Nicolas Béguin / Benjamin Vignieu
  • Beitragsarten: Beiträge
  • Rechtsgebiete: Kapitalmarktrecht, Datenschutz, Bankrecht
  • Zitiervorschlag: Nicolas Béguin / Benjamin Vignieu, Fuite de données bancaires : risques et devoirs d’information, in: Jusletter 9. April 2018
Die Schweizer Banken sehen sich seit einigen Jahren mit dem Risiko von Lecks bei ihren Kundendaten konfrontiert. Einige aufsehenerregende Affären zeugen davon, welche Bedeutung solche Daten haben, sei es für bösgläubige Dritte oder für Behörden ausländischer Staaten, die mutmassliche Steuersünder bestrafen wollen. Der Beitrag analysiert die rechtlichen Hauptrisiken solcher Datenlecks, sowohl für die Kunden als auch für die betroffenen Banken, und zeigt die Informationspflichten der Banken in diesem Kontext auf. (as)