Jusletter

Unrechtmässige Abverfügungen von Bankguthaben

Neueste bundesgerichtliche Rechtsprechung

  • Autor/Autorin: Philipp Haberbeck
  • Beitragsart: Urteilsbesprechungen
  • Rechtsgebiete: Kapitalmarktrecht, Bankrecht, Straftaten gegen das Vermögen
  • DOI: 10.38023/4550f380-9371-44bb-9878-1814e1b5cd46
  • Zitiervorschlag: Philipp Haberbeck, Unrechtmässige Abverfügungen von Bankguthaben, in: Jusletter 12. Oktober 2020
Es ist bemerkenswert, wie häufig sich das Bundesgericht in letzter Zeit mit Fällen beschäftigen musste, in denen es um unrechtmässig abverfügte Bankguthaben ging, zuletzt in drei kürzlich ergangenen, alle in französischer Sprache verfassten Urteilen vom 6. bzw. 9. Juli und 6. August 2020. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit diesen im Juli und August 2020 ergangenen Bundesgerichtsurteilen.

Inhaltsverzeichnis

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.