Finanzmarktrecht

Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung

  • Autor/Autorin: Michael Kunz
  • Beitragsart: Podcasts
  • Beitragsarten: Podcasts
  • Rechtsgebiete: Einziehung, Geldwäscherei, mangelnde Sorgfalt bei Finanzgeschäften und Melderecht, (Straf-)Bestimmungen des Geldwäschereigesetzes (GwG), Kriminelle Organisation, Handelsrecht, Wirtschafts- und Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Zitiervorschlag: Michael Kunz, Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung, in: Jusletter 22. August 2016
Die Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung ist ein relativ neues Phänomen. Sie begann ihren Lauf zwei Jahre vor 9/11, richtete sich allerdings schon damals u.a. auch gegen Usama bin Laden. Spätestens seit 9/11 hat sich die Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung unter der Führung des UN-Sicherheitsrats zu einem Dauerthema entwickelt und flankiert seither die Bekämpfung der Geldwäscherei. Nach Jahren relativer Ruhe verstärkten sich in den letzten Monaten die Bemühungen der internationalen Akteure, insbesondere in der EU, als Folge der Anschläge von Paris. Auch in der Schweiz sind seit Jahresbeginn einzelne Neuerungen in Kraft getreten.