Jusletter

L’internement à vie devant le Tribunal fédéral : l’indépendance et le courage de la Haute Cour à l’honneur

  • Autoren/Autorinnen: Yvan Jeanneret / André Kuhn
  • Rechtsgebiete: Strafrecht, Strafen und Massnahmen. Pönologie, Freiheitsentziehende Sanktionen
  • DOI: 10.38023/d44eee30-5319-4037-a390-5c1d0c722773
  • Zitiervorschlag: Yvan Jeanneret / André Kuhn, L’internement à vie devant le Tribunal fédéral : l’indépendance et le courage de la Haute Cour à l’honneur, in: Jusletter 16. Dezember 2013
Am 5. Dezember 2013 ging die Nachricht durch die Medien, dass das Bundesgericht die lebenslange Verwahrung des wegen Mordes verurteilten Daniel H. mit Urteil vom 22. November 2013 (Urteil des Bundesgerichts 6B_93/2013, zur Publikation vorgesehen) aufgehoben hat. Die Autoren würdigen den Mut der Bundesrichter und halten diese Rechtsprechung nicht nur für mutig sondern in der Sache für grundsätzlich richtig. (sk)

Table des matières

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.