Jusletter

Zertifizierte Hanfsamen nach mehrfacher Rekultivierung illegal

  • Autor/Autorin: Jurius
  • Beitragsart: Aus dem Bundesgericht
  • Rechtsgebiete: Betäubungsmittelstrafrecht
  • DOI: 10.38023/fa5f6acd-fd50-4ac1-8a80-96021def3011
  • Zitiervorschlag: Jurius, Zertifizierte Hanfsamen nach mehrfacher Rekultivierung illegal, in: Jusletter 14. September 2020
BGer – Das Bundesgericht hat die Beschwerde eines Mannes abgewiesen, der die Herausgabe von bei ihm sichergestellten Hanfsamen verlangte. Ursprünglich hatte der Mann Samen einer amtlich zertifizierten und somit legalen Sorte gekauft. Nach mehrfacher Reproduktion überstieg der THC-Gehalt jedoch den zulässigen Wert von einem Prozent. (Urteil 6B_274/2020)

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.