Jusletter

Zugang zu maschinengenerierten Daten

  • Autor/Autorin: Rolf H. Weber
  • Beitragsart: Beiträge
  • Rechtsgebiete: Informatik und Recht
  • Zitiervorschlag: Rolf H. Weber, Zugang zu maschinengenerierten Daten, in: Jusletter 2. Dezember 2019
Angesichts des Bedeutungszuwachses der Daten in der digitalisierten Welt wird der Zugang zu Daten für davon betroffene Personen immer bedeutender, insbesondere wenn der kontrollierende Dritte die Daten nicht freiwillig offenlegt. Gesteigert trifft dies bei maschinengenerierten Daten zu. Die Schweiz kennt bisher kaum sektorspezifische Zugangsregulierungen und das kartellrechtliche Instrumentarium ist in der Praxis wenig wirksam. Eine genauere Analyse des Handlungsbedarfes und eine regulatorische Intervention bei Feststellung von Lücken erweisen sich deshalb als notwendig.

Inhaltsverzeichnis