Jusletter

Legal Engineering

Vom leeren Bildschirm zum unterschriftsreifen Vertrag

  • Autor/Autorin: Wolfgang Straub
  • Beitragsart: Wissenschaftliche Beiträge
  • Rechtsgebiete: Informatik und Recht, Obligationenrecht
  • Zitiervorschlag: Wolfgang Straub, Legal Engineering, in: Jusletter 7. Oktober 2019
Wie kommt man von der leeren Seite zum unterschriftsreifen Vertragswerk? Obwohl die vertragliche Strukturierung von Rechtsverhältnissen seit Jahrhunderten zu den Hauptaufgaben von Juristen gehört, ist die Praxis bis heute durch Checklisten und Musterdokumente geprägt. Für die Planung und Realisierung technischer Werke bestehen in vielen Bereichen allgemein anerkannte Standards. Hingegen gibt es bisher kein «ingenieurmässiges» Vorgehensmodell zur Erarbeitung entsprechender Verträge. Im Folgenden sollen Elemente einer Vorgehensmethodik sowie eine Auswahl von Strategien und Regelungsinstrumenten am Beispiel von IT Verträgen skizziert werden.

Inhaltsverzeichnis